Donnerstag, 12. Juni 2014

12 von 12 im Juni ganz ohne Fußballfieber

Ich muss euch leider enttäuschen, bei mir gibt es heute keine Fußballfotos im Blog zu sehen. Keine Deutschlandfahnen, keine brasilianischen Rezepte und keinen Tipps à la "wo gibt es den schönsten WM-Planer?" (obwohl ich einen gesehen habe, der mir wirklich gut gefällt).

Irgendwie läßt mich das Thema WM dieses Jahr kalt. Keine Ahnung warum, denn zur letzten EM sah das noch ganz anders aus.

Vielleicht liegt es an dem ganzen Hype um die WM. Denn, den empfinde ich von Mal zu Mal immer stärker. Mir fehlt hier die Spontaneität und die Kreativität. Alles ist bis ins Detail geplant und durchorganisiert. Häuser und Autos sind überschmückt, an jeder Ecke gibt es Public Viewing und das Essen gibt es nach Ländern zusammengestellt beim jedem Discounter. 

Es gibt so Dinge, die sind mir einfach zuviel. Wie zum Beispiel die Flasche Organensaft, die extra zur WM ein brasilianisches Logo verpasst bekommen hat. Die Zutaten haben sich nicht geändert, aber auf einmal hat der ganz normale O-Saft den "Taste of Brazil".  Das ist mir auf jeden Fall to much. Darum ist für mich dieses Mal einfach "weniger mehr".
Doch nun genug WM, jetzt zeige ich euch meine  Fotos von heute :-)



Wenn es so heiß ist, dann brauchen die Blumen
auf dem Balkon schon morgens viel Wasser.

Die Frühstücksdosen wollen befüllt werden

Wie gut, dass es in der Nähe der Schule einen Biobauernhof gibt.
Die Erdbeerfelder hängen voll mit süßen Erdbeeren. Lecker.

In unserer Blumenwiese entdecke ich jeden Tag eine neue Mohnsorte.

Heute Wäsche in Rot.
Gefolgt von Wäsche in Blau und Wäsche in Weiß, leider ohne Foto ;-)

Wenn der Handwerk das Wasser aus dem Heizkreislauf abläßt,
ohne ihn wieder aufzufüllen, dann muss ich wohl selbst Hand anlegen.

Zwischendurch eine kleine Vormittagskaffepause mit frischen
Erdbeeren und einer neuen Lieblingslektüre

Die zwei Kilo Erdbeeren verlagen nach einem Tortenborten.
Heute probiere ich mal eine vegane Variante.
Wenn es gelingt werde ich das Rezept hier verbloggen.

Die Einladungen für das Klassentreffen der Tochter wollen noch verteilt werden.
Es gibt tatsächlich immer noch viele Eltern ohne E-Mail-Adresse. Tztztz.

Der Weg führt mich in meinen Lieblingsblumenladen.
Außerdem habe ich mir Flaschennachschub
besorgt, für die leckere Pfirsich-Limetten-Limonade von fee

Der Erdbeerkuchen ist auch schon fast fertig.
Es fehlt nur noch der Tortenguss.
So das waren meine 12 Fotos von heute. Danke fürs Vorbeischauen. Mehr Fotos findet ihr wie immer bei Caro.

Ich verschwinde jetzt gleich mit einem Stück Erdbeerkuchen auf unseren Balkon.

Lasst es euch gut gehen und genießt die Zeit, egal ob mit oder ohne WM ;-)

Alles Liebe,
Mienchen



Kommentare:

  1. Schöne Fotos. Es macht gar nichts, dass kein Fussball zu sehen ist. Dafür aber eine Erdbeertorte, die Appetit auf mehr macht ;)
    Herzliche Grüße
    Dita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Der Erdbeerkuchen war auch sehr lecker und ganz schnell verputzt ;-)
      LG, Jasmin

      Löschen
  2. Also ich würde auch ohne den Tortenguss ein Stückchen nehmen :). Und ja, mich läßt die WM komplett kalt - aber eigendlich schon immer.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Also wirklich, liebes Mienchen... so ne kleine Deutschlandfahne irgendwo im Hintergrund, die hätte sich doch gut gemacht auf den 12 von 12...!
    Hut ab, was Du an einem Tag so zuwege gebracht hast. Fleißig, fleißig. Wann können wir zum Erdbeerkuchen vorbeikommen?
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade. Leider ist der Erdbeerkuchen schon leer aber beim nächsten Mal geben ich rechtzeitig Bescheid :-)
      LG, Jasmin

      Löschen
  4. Ich bin dieses Jahr auch WM-Verweigerer, bin eh scbhon kein Fußballfan, lasse mich bei solchen Großevents aber doch schon mal mitziehen, doch mir geht es genau so, Sport für große GROSSE Geld, pfft, das ist mir Wurscht
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Auch bei mir gab es heute eine fußballfreie Zone.
    Der Erdbeerkuchen lädt wirklich zum Vorbeischauen ein ....
    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Schöne Fotos hast du da, scheinbar war es bei euch auch warm, wenn die Blumen schon so früh so durtstig sind :)
    Zu dem Erbeerkuchen hätte ich mich wohl gerne selbst eingeladen.

    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen